Svea dreimalige Bezirksmeisterin in Ratzeburg

Mit vierfacher weiblicher Power trat die LG Reinbek-Ohe am 20. Mai bei den Bezirksmeisterschaften der Kreise Stormarn, Herzogtum Lauenburg, Lübeck, Segeberg und Ostholstein in Ratzeburg an. Svea Böge und Kimberly Maul stellten sich der Konkurrenz in der weiblichen Jugend U20, Lina Dittler ging in der W15 und Hanna Rummelhagen in der W14 an den Start.
Als dreifache Bezirksmeisterin zählte Svea zu den erfolgreichsten Athletinnen des Tages. Mit 13,60 Sekunden über 100 Meter, 4,93 Meter im Weitsprung und 9,93 Meter im Kugelstoßen konnte sich die diesjährige Abiturientin gegen die Konkurrenz durchsetzen. Trainingspartnerin und beste Freundin Kimberly, die sich demnächst unter anderem im Mehrkampf der Abiturprüfung stellen muss, wurde im Kugelstoßen Dritte. Die 18jährige beförderte die 4 Kilogramm schwere Kugel auf 7,68 Meter.
Zwei weitere Titel sicherte sich Lina in ihrer Paradedisziplin, der 100 Meter Distanz, und im Weitsprung. Über die Sprintdistanz steigerte sich die Schülerin der Sachsenwaldschule auf 12,91 Sekunden. Das große Saisonziel, die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften, liegt bereits in greifbarer Nähe. Die geforderte Norm liegte bei 12,80 Sekunden. Die ebenfalls geforderte Zusatzleistung in einem anderen Disziplinblock kann Lina bereits abhaken. In einer schönen Serie holte die 14jährige mit 4,87 Metern den Titel im Weitsprung und übertraf die geforderte Zweitnorm für den DM von 4,50 Metern deutlich.
Einen weiteren Titel für die LG Reinbek-Ohe erreichte Hanna über die 800 Meter der Schülerinnen W14. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge überquerte die Trittauerin nach 2:29,38 Minuten als Siegerin die Ziellinie. Leider verfehlte Hanna, trotz neuer persönlicher Bestleistung und Titel die geforderte Laufnorm für die DM Block um Haaresbreite und blieb etwa eine Sekunde darüber. Wir drücken die Daumen und sind zuversichtlich, dass die Norm in den kommenden Wochen fällt!
Zusätzlich zum Titel über 800 Meter erreichte Hanna mit 8,47 Meter den zweiten Platz im Kugelstoßen und 20,05 Meter den dritten Platz im Speerwurf.

Sebastian Meißner
Sebastian Meißner

Mein Name ist Sebastian und seit 15 Jahren bin ich Trainer bei der LG Reinbek-Ohe. Lust, mal bei uns vorbei zu schauen? Hier findest du unsere aktuellen Trainingszeiten.